Äußere Form

No Comments »

Bewerbungsmappe

Wer glaubt, dass es bei einer Bewerbung nur auf den Inhalt ankommt, liegt falsch, denn noch lange bevor der Personaler sich über den Inhalt ein Bild machen kann, bildet er sich eine Meinung über die äußere Erscheinung der Bewerbung. Um das Schreiben richtig zu positionieren, muss die DIN-Norm 5008 beachtet werden. Grundsätzlich gibt es keine Vorgabe, welche Schrift in einer Bewerbung verwendet werden sollte. Es erklärt sich jedoch eigentlich von selbst, dass Sie auf eine gut leserliche Schrift zurückgreifen sollten. Die Klassiker sind Arial oder Times New Roman.

Die Schriftgröße sollte immer in Kombination mit der Schriftart gewählt werden. Einige Schriftarten sind von Natur aus etwas kleiner als andere. Bei diesen sollte man dementsprechend eine größere Schriftgröße wählen. Für ein Bewerbungsschreiben ist eine Schriftgröße zwischen zehn und zwölf Punkt vorgesehen.

Für Fragen oder Hilfe für die richtige Bewerbungsgestaltung steht Ihnen Kurz Personal GmbH zur Verfügung.

(Viktor Kurz)

Author: Viktor Kurz

Leave a Comment

*
*